Bioresonanz

Die Bioresonanzmethode ist ein spezielles Diagnose- und Therapieverfahren, mit welchem ein neuer, richtungsweisender Weg in der Medizin eingeschlagen wurde. Das folgende Denkmodell zur Bioresonanzmethode wird durch die neuesten Erkenntnisse in der Bio- und Quantenphysik bestätigt, jedoch von der derzeit herrschenden Lehrmeinung der Schulmedizin noch nicht anerkannt.

Im und um den menschlichen Körper gibt es elektronische Schwingungen. Diese sind den biochemischen Vorgängen übergeordnet und steuern sie. Zellverbände und Organe schwingen in ganz bestimmten individuellen Frequenzbereichen.

Neben den physiologischen, gesunden Schwingungen gibt es bei jedem Menschen auch pathologische, kranke Schwingungen, hervorgerufen z.B. durch Toxinbelastungen,  Narben, Verletzungen, unausgeheilte Infektionen, Stress, usw.

Diese beiden Schwingungsarten, physiologische und pathologische Schwingungen zusammen, werden patienteneigene Schwingungen genannt.

Bioresonanz ist eine biophysikalische Schwingungstherapie und arbeitet mit körpereigenen Schwingungen, das heißt, das Gerät nimmt diese Informationen mittels Elektroden auf, harmonisiert sie und gibt sie dem Körper zurück.

Mittels Bioresonanz können in vielen Fällen die tatsächlichen – oft versteckten – Ursachen von Erkrankungen herausgefunden werden.

Die Bioresonanzmethode ist eine sanfte Therapie ohne Medikamente.und arbeitet mit körpereigenen Informationen.
Unverträglichkeiten werden erkannt und gelöscht.
Es wird somit eine körperliche bzw. energetische Ausgewogenheit erreicht!

Seit über 20 Jahren wird die Bioresonanzmethode vor allem auch im Bereich der Allergien eingesetzt. Allergien sind heute eine Volkskrankheit. Sie können mit Bioresonanz schmerzfrei und ohne schädliche Nebenwirkungen getestet und behandelt werden.

Die Bioresonanzmethode gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie, die Akupunktur und andere Verfahren der besonderen Therapierichtungen in den Bereich der Regulativen Medizin.
Innerhalb der besonderen Therapierichtungen ist die Bioresonanztherapie als bewährte Therapiemethode anerkannt.
In der Schulmedizin hingegen ist die Bioresonanzmethode nicht Gegenstand der wissenschaftlichen Forschung und deshalb auch noch nicht anerkannt.

 

Die Begriffe Heilung, Therapie und Behandlung werden auf dieser Seite immer im energetischen Sinne verwendet.

Ich biete Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw.energetischen Ausgewogenheit mittels Bioresonanz an.
Diese Arbeitsmethoden und die energetische Behandlung im allgemeinen stellen keinen Ersatz für ärztliche Diagnose und Therapie dar.
Die heutige Schulmedizin und Wissenschaft hat die hier dargestellten Methoden bislang noch nicht vollständig anerkannt.